Lehrberufe

Beliebteste Lehrberufe im praktischen Überblick

bürokaufleute-bürokauffrau-bürokaufmann
einzelhandelskaufleute-einzelhandelskauffrau-einzelhandelskaufmann
logistikkaufleute-betriebslogistik-logistik-lehre
hga-hotel-und-gastgewerbe-assistent-assistentin

Bürokaufleute

Einzelhandelskaufleute

Logistikkaufleute

Hotel- und GastgewerbeassistentInnen

Bürokaufmann / Bürokauffrau

Alles im Griff: Von Ablage bis Zahlungsverkehr

bürokaufleute-bürokauffrau-bürokaufmann-gehalt-lehrlingsentschädigung

Aufgaben

  • Verwaltung
  • Organisation
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen und Kalkulationen
  • Einkauf
  • Bestellwesen
  • Personalwesen

Arbeitsplatz

  • Büros und Sekretariate

Lehrlingsentschädigung

€ 399 – € 1272 (1.-3. Lehrjahr)

Genaue Entschädigung für deine Branche hier.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Bürokaufleute werden in vielen verschiedenen Branchen gesucht, denn Sekretariate gibt es in fast jedem Unternehmen. Die Arbeitszeiten sind meistens sehr geregelt und der Tagesablauf strukturiert. Die Tätigkeiten sind je nach Unternehmen vielfältig und umfassen zum Beispiel Schrift- ebenso wie Zahlungsverkehr. Aufstiegschancen sind oft gegeben und du kannst dich in vielen Firmen auf einen Bereich spezialisieren, der dir besonders liegt. Kein Wunder, dass der / die Bürokaufmann / Bürokauffrau der meistgewählte Lehrberuf unter allen ist.

Was du dafür unbedingt mitbringen solltest:

  • Genauigkeit
  • Pünktlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Computerkenntnisse
  • Mathematische Grundkenntnisse

Einzelhandelskaufmann / Einzelhandelskauffrau

 

Multitalente: Verkauf, Beratung, Lagerung in einer Hand

Aufgaben

  • Verkauf von Waren
  • Beratung von Kundinnen und Kunden
  • Übernahme und Lagerung von Lieferungen
  • Planung und Durchführung von Werbemaßnahmen
  • Betriebswirtschaftliche Basistätigkeiten

Arbeitsplatz

  • Supermärkte und Drogerien
  • Elektronikfachmärkte
  • Bekleidungsgeschäfte
  • Feinkost
  • Juweliere

Lehrlingsentschädigung

€ 570 – € 1020 (1.-3. Lehrjahr)

Genaue Entschädigung für deine Branche hier.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

einzelhandelskaufleute-einzelhandelskauffrau-einzelhandelskaufmann-gehalt-lehrlingsentschädigung

Einzelhandelskaufleute sind die Multitalente unter den Lehrlingen. Sie verkaufen Produkte und beraten direkt und kompetent KundInnen in den unterschiedlichsten Branchen. Außerdem bestellen sie Waren, koordinieren Lieferungen und sind für fachgerechte Lagerung verantwortlich. Auch was die Werbung betrifft, sind sie immer stärker im Einsatz: Geschäftslokale dekorieren oder Werbematerial entwerfen gehört zu ihren Tätigkeiten. Betriebswirtschaftliche Aufgaben übernehmen sie unterstützend für andere Abteilungen.

   Der Beruf des / der Einzelhandelskaufmanns / Einzelhandelskauffrau wurde 2016 in Österreich von 15.055  Lehrlingen angestrebt.

 

  Was du dafür unbedingt mitbringen solltest:

 

  • Kommunikationsstärke
  • Offenes und aufgeschlossenes Wesen
  • Teamfähigkeit
  • Pünktlichkeit
  • Kreativität

Betriebslogistikkaufmann / Betriebslogistikkauffrau

 

Organisationstalente: Alles am richtigen Ort zur richtigen Zeit

betriebslogistikkaufleute-betriebslogistikkauffrau-betriebslogistkkaufmann-logistik-gehalt-lehrlingsentschädigung

Aufgaben

  • Waren entgegennehmen und kontrollieren
  • Waren einlagern, umlagern und auslagern
  • Lagerbedingungen ermitteln
  • Erstellen von Logistikkonzepten
  • Dokumentation und Planung über EDV

Arbeitsplatz

  • Lager und Verwaltungsbüros von Unternehmen
  • Speditionen
  • Transportunternehmen

Lehrlingsentschädigung

€ 507 – € 1091 (1.-3. Lehrjahr)

Genaue Entschädigung für deine Branche hier.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Betriebslogistikkaufleute sind die Organisationstalente unter den Lehrlingen. Sie sind Spezialisten im Bereich Lagerhaltung: Bestellungen von Waren und Rohstoffen, Übernahme von Lieferungen und fachgerechte Einlagerung sind ihr tägliches Brot. Besonders wichtig ist auch ihre Kontrollfunktion und die lückenlose Dokumentation aller Vorgänge. Vollautomatisierte Lager machen den Beruf vor allem für EDV-Interessierte besonders zukunftsträchtig.

  Der Beruf des / der Betriebslogistikkaufmanns / Betriebslogistikkauffrau wird in Österreich großteils von männlichen Lehrlingen ausgeübt. Aber auch immer mehr Frauen können sich für den Job begeistern: Im Jahr 2016 waren es schon 609!

   Was du dafür unbedingt mitbringen solltest:

 

  • Kommunikationsstärke
  • Organisationstalent
  • EDV-Kenntnisse
  • Pünktlichkeit
  • Räumliches Denkvermögen
  • Stressresistenz

Hotel- und GastgewerbeassistentIn

 

Offenes Ohr für jeden Gast: Service und Kommunikation im kleinen Finger

Aufgaben

  • Planung und Koordination von Arbeitsabläufen
  • Abwicklung von Buchungen
  • Gästekontakt
  • Auslastungskontrolle
  • Housekeeping
  • Buffet-Gestaltung

Arbeitsplatz

  • Rezeption in Hotels
  • Gastronomiebetriebe
  • Wellness-Resorts und Kuranstalten

Lehrlingsentschädigung

€ 700 – € 900 (1.-3. Lehrjahr)

Genaue Entschädigung für deine Branche hier.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

hga-hotel-und-gastgewerbe-assistentin-assistent-gehalt-lehrlingsentschädigung

Hotel- und GastgewerbeassistentInnen zeichnet besondere Serviceorientierung aus. Sie planen, organisieren und koordinieren Arbeitsabläufe in einem Hotel- oder Gastronomiebetrieb. Sie nehmen Buchungswünsche von Gästen und Reisebüros entgegen, erstellen Reservierungspläne, koordinieren die Auslastung der Zimmer und empfangen die ankommenden Gäste. Außerdem arbeiten sie an der Erstellung der Tages-, Speise- und Getränkekarten mit und ermitteln den Bedarf an Lebensmitteln und Getränken.

 

Der Beruf des / der Hotel- und Gastgewerbeassistenten / Hotel- und Gastgewerbeassistentin ist an 8. Stelle der beliebtesten Lehrberufe für Frauen.

 

Was du dafür unbedingt mitbringen solltest:

 

  • Kommunikationsfreude
  • Serviceorientierung
  • Teamfähigkeit
  • Pünktlichkeit
  • Stressresistenz
  • Durchhaltevermögen
  • Freundlichkeit